Erfolg im Beruf: Umgang mit dem Chef

Wenn man sich als Neuling in einem Unternehmen bewirbt, dann weiß man vorher nur in den seltensten Fällen, mit welchem Typ Chef man es zu tun bekommt. Die ersten Hinweise darauf bekommt man beim Vorstellungsgespräch. Psychologen haben heraus gefunden, dass schon die Form des Gesichts Hinweise auf den zu erwartenden Grundcharakter gibt.

Read More»

Zeitmanagement – gute Ideen sparen Zeit und Geld

Es ist inzwischen als unumstrittene Tatsache anerkannt, dass jeder Mensch im Verlaufe eines Tages Phasen hoher und Zeiten niedriger Leistungsfähigkeit hat. Bei der Allgemeinheit setzen das erste Leistungstief am späten Vormittag und das Zweite nach dem Mittagessen ein. Doch es gibt durchaus auch Menschen, bei denen die Leistungsfähigkeit eine völlig gegenläufige Kurve aufweist.

Read More»

Rechtschreibung und Grammatik in einer eMail

Rechtschreibung

Im heutigen E-Mail Verkehr leidet die Grammatik und die Interpunkt. Groß- und Kleinschreibung verschwimmen und auch das gute alte Komma kommt nicht mehr an seinen gewohnten Platz. Im Bereich des Office Managements darf so etwas jedoch nicht passieren.

Read More»
Arbeitsplatz

Wie gestalte ich meinen Arbeitsplatz effizient?

Effizienz beim Büro-Arbeitsplatz: Prinzipielles und Individuelles

Wie ist der Arbeitsplatz im Büro effizient gestaltet? Die Antworten auf diese Frage pendeln zwischen grundsätzlichen, allgemeingültigen Erkenntnissen und persönlichen Bedürfnissen. Generell gilt: Die Investitionen in gute Räumlichkeiten, geeignete Möbel sowie Computer und das genau passende Licht lohnen sich auf jeden Fall. Sie sind günstiger als mangelnde Produktivität, fehlende Qualität und Ausfallzeiten wegen Krankheit.

Ein effizient eingerichteter Arbeitsplatz im Büro bedeutet Gesundheitsvorsorge für die Belegschaft. Personalkosten bilden den weitaus größten Posten bei dem Aufwand, den ein Arbeitgeber betreibt: Jeder hier angelegte Euro zahlt sich vielfach wieder aus.

Read More»

Tintenstrahl- oder Laserdrucker?

Wenn Sie sich einen Drucker kaufen wollen, müssen Sie sich zunächst mal entscheiden, auf welche Technologie Sie setzen. Am weitesten verbreitet sind nach wie vor Laserdrucker und Geräte, die mit Tinte drucken. Für den normalen Alltags- oder Bürobedarf reichen sie auch völlig aus.

Read More»
Unternehmer

Sind Sie ein Unternehmer-Typ?

Als Selbständiger ist man voll und ganz für den Erfolg (oder Misserfolg) seines kleinen Unternehmens verantwortlich.

Abrechnungstechnische und steuerliche Dinge kann man am besten in die Hände von Spezialisten legen. Der Steuerberater kann auch gleich die Buchführung mit übernehmen, sodass diese ungeliebte Arbeit schon einmal deutlich einfacher wird.

Kalkulation und Finanzplanung wird der Selbständige aber kaum abgeben können, darum muss er sich schon selber kümmern. Wie die eigenen Tagessätze berechnet werden können, zeige ich an anderer Stelle noch.

Was von vielen Leuten unterschätzt wird:

Read More»

Webinare anbieten: Meine Erfahrungen

Etwa vor einem Jahr habe ich das erste Webinar zum angeboten. Das ganze habe ich kostenlos veranstaltet mit dem Plan, die entstehenden Kosten über den Verkauf der Kursunterlagen zu decken. Und ich hatte geplant, auch zu weiteren Themen Webinare anzubieten, teils kostenfrei, teils kostenpflichtig.

Ich habe im Laufe des Jahres 6 kostenlose Webinare und ein kostenpflichtiges Webinar abgehalten, und habe so meine Kosten decken können, ohne einen nennenswerten Verdienst zu erzielen (aber das war auch gar nicht das Ziel).

Nach einem Jahr nun mein Fazit:

Read More»

Was macht eine Vorstandsassistentin?

Als Vorstandsassistentin reicht in im Grunde genommen eine kaufmännische Ausbildung. Der Aufgabenbereich der Vorstandsassistentin liegt in erster Linie in der Planung, Durchführung, Koordination und in der Kontrolle administrative Vorgänge.

Je nach Einsatzbereich, dass heißt, entweder im Bereich des Geschäftsführers oder eines Vorstands, schwanken die Kompetenzen. In diesem Bereich fällt das Öffnen, Verarbeiten und Verteilen des Posteingangs sowie das Delegieren von etwaigen damit verbundenen Aufgaben.

Ferner ist die Vorstandsassistentin für sämtliche Korrespondenz zuständig, sei es in eigener Regie oder nach Anweisungen des Vorgesetzten.

Read More»

Preise durchsetzen (Buchrezension)

Viele Leute sind schlecht auf Preisverhandlungen vorbereitet. Häufig improvisieren sie, wenn der Kunde sie auf ihre Preise anspricht. Anbieter, die oft gehört haben, dass sie zu teuer sind, fürchten sich manchmal vor Preisverhandlungen.

Als Hilfestellung hat Oliver Schuhmacher das kleines Büchlein „Preise durchsetzen“ geschrieben. Es kostet weniger als 10 Euro und lässt sich innerhalb von 30 Minuten durchlesen.

In diesem kurzen und knappen Buch wird nicht lange um den heißen Brei geredet, sondern es enthält in übersichtlicher Form praxisrelevante Tipps und Anleitungen.

Read More»

10 Tipps um Ihre emotionale Intelligenz zu verbessern

Den Wert von zwischenmenschlichen Fähigkeiten (emotionale Intelligenz) am Arbeitsplatz sollte man nicht unterschätzen. Was der Chef oder Mitarbeiter an Feedback geben, spielt eine große Rolle. Davon kann unter Umständen Ihre ganze Entwicklung im Büro und in der Karriere abhängen. Dabei ist es egal, wie schwer man arbeitet oder wie viele gute Ideen man hat. Wenn man nicht andere für sein Vorhaben gewinnen kann und die Mitarbeiter begeistern, leidet das Berufsleben.

Nun gibt es aber keine konkreten Hinweise, was man tun könnte, um die sozialen Fähigkeiten, die so genannten Soft Skills, zu verbessern und besser mit den Kollegen auszukommen. Hier finden Sie nur ein paar nützliche Informationen.

1. Lächeln

Wenige Leute umgeben sich gern mit Pessimisten. Ein freundlicher Tagesbeginn, eine positive Haltung gegenüber der Arbeit und dem Leben beibehalten und häufig lächeln verleihen positive Energie. Diese Ausstrahlung hilft, andere in Ihren Bann ziehen zu können.

2. Anerkennend sein

Read More»