Besprechung

Tipps zur Vorbereitung von Sitzungen

Gerade in den größeren Unternehmen und Behörden ist es keine Seltenheit, dass ein bestimmter Teil der Angestellten zu einem Meeting geladen wird. Dabei werden oft aktuelle Themen besprochen, die Ausrichtung für die nächsten Wochen diskutiert und interne Querelen behoben. Solche Sitzungen finden daher in manchen Firmen regelmäßig statt, werden in anderen Häusern aber je nach Bedarf angeboten. Immer stellt sich dabei allerdings die Frage, wie sich der Einzelne dafür vorzubereiten hat. Denn seine Teilnahme erfolgt nicht grundlos, sondern er wird offensichtlich als wichtiger Baustein der gesamten Runde angesehen – und sollte daher auch entsprechend motiviert den Termin wahrnehmen. Wichtig ist es somit, sich selbst entsprechend das nötige Hintergrundwissen zu verschaffen sowie noch einmal die jeweiligen Akten und Unterlagen zu studieren.

Weiter lesen»

Interpersonelle Fähigkeiten bei Besprechungen

Für eine erfolgreiche Besprechung ist das Einhalten vereinbarten Regeln und die gegenseitige Rücksichtnahme der Teilnehmer erforderlich. Dabei sind folgende interpersonellen Fähigkeiten wichtig:

Zuhören können
Für ein kommunikatives und zielführendes Gespräch ist es erforderlich, dem Gegenüber zuzuhören. Wer nur seine eigene Meinung vertritt ohne dem Gesprächspartner zuzuhören, führt kein Gespräch sondern einen Monolog. Ein gutes Besprechungsergebnis kann so nicht entstehen.

Weiter lesen»