Interpersonelle Fähigkeiten bei Besprechungen

Für eine erfolgreiche Besprechung ist das Einhalten vereinbarten Regeln und die gegenseitige Rücksichtnahme der Teilnehmer erforderlich. Dabei sind folgende interpersonellen Fähigkeiten wichtig:

Zuhören können
Für ein kommunikatives und zielführendes Gespräch ist es erforderlich, dem Gegenüber zuzuhören. Wer nur seine eigene Meinung vertritt ohne dem Gesprächspartner zuzuhören, führt kein Gespräch sondern einen Monolog. Ein gutes Besprechungsergebnis kann so nicht entstehen.

Weiter lesen»